Bookmark and Share
Scroller-U12_4.jpgScroller-U12.jpgScroller-U12_1.jpgScroller-U12_3.jpgScroller-U12_2.jpgScroller-U12_6.jpgScroller-U12_7.jpgScroller-U12_5.jpgScroller-U12_8.jpgScroller-U12_4.jpgScroller-U12.jpgScroller-U12_1.jpgScroller-U12_3.jpgScroller-U12_2.jpgScroller-U12_6.jpgScroller-U12_7.jpgScroller-U12_5.jpgScroller-U12_8.jpg

Nach der Grundausbildung in der U 10, wo noch weitgehend ein sportartübergreifender Leistungsaufbau stattfand, beginnt bei der U12 das Grundlagentraining.

"Das Grundlagentraining ist die erste Etappe des zielgerichteten langfristigen Trainings- und Leistungsaufbaus. Es zielt darauf ab, grundlegende und sportartspezifische Leitungsvoraussetzungen und eine hohe Belastbarkeit für künftige Trainingsanforderungen herauszubilden. Das geschieht mit Übungs-, Trainings- und Spielformen der Spezialsportart und anderer Sportarten.“ (DSB, 2006; Schnabel, Harre & Krug, S. 405)

Geleitet wird das Grundlagentraining montags und mittwochs von Michael Müller. Ergänzt wird das Training durch die Teilnahme am Stützpunkttraining, das freitags ebenfalls beim TSB Ravensburg stattfindet und von Uli Rothenhäusler geleitet wird.

Für wettkampforientierte Nachwuchsjudokas ist die Teilnahme an zwei Trainingseinheiten obligatorisch.
Für leistungsorientierte Wettkämpfer, die auch überregional langfristig erfolgreich sein wollen, wird die Teilnahme an drei Trainingseinheiten in der Woche dringend empfohlen.

 

Lust auf Judo bei der Nr. 1 in Ravensburg? Wir freuen uns auf dich!

© 2014 judo-ravensburg.de