Bookmark and Share

Balingen (mm) Bei den Südwürttembergischen Einzelmeisterschaften der U10 holten Theresa Gindele und Micha Pohnert die Silbermedaille. Constantin Liebich und Niko Tkatschnenko wurden Dritte, Moritz Linke Fünfter.

Theresa Gindele startete bis 35,1 kg verlor nur ihre erste Begegnung gegen Dennenmoser Annika vom TG Biberach mit einem Haltegriff. Ihre zweite Gegnerin, Zalac Mariana vom JC Weingarten besiegte sie mit einem Hüftwurf und anschließendem Haltegriff. Dadurch wurde sie Zweite. Micha Pohnert startete wie sein Teamkollege Constantin Liebich bis 33,4 kg. Micha kämpfte gegen den späteren ersten Noizert Felix vom JV Nürtingen unentschieden. Danach gewann er gegen Sauer Felix vom TV Rottenburg mit einem Haltegriff, musste sich gegen Bosch Lennard vom SV Göttingen geschlagen geben und gewann am Ende noch gegen seinen Teamkollegen über die Zeit mit einer kleinen Wertung. Am Ende wurde er Zweiter, sein Kollege Constantin Liebich wurde mit zwei Siegen und zwei Niederlagen Dritter. Ebenfalls Dritter wurde Robert Weimann – 26,5kg mit jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen. Lucy Petrovic konnte einen Kampf gewinnen (Haltegriff), kämpfte dann unentschieden und verlor im entscheidenden letzten Kampf, sodass sie ebenfalls den dritten Platz belegte. Niko Tkatschenko – 48,9kg wurde ebenfalls Dritter, Moritz Linke wurde Fünfter.

Lust auf Judo bei der Nr. 1 in Ravensburg? Wir freuen uns auf dich!

© 2014 judo-ravensburg.de